Liebe Kunden

zwischen dem 22.02. und 25.02.20 wird Aufgrund von Karneval kein Versand stattfinden.

Ab dem 26.02.20 läuft Alles wieder wie gewohnt!

Casa Castillo

Der 'Must-Have-Wein'

Elegant und finessenreich- Barolos von

FRATELLI REVELLO

previous arrow
next arrow
Slider

Taittinger

Taittinger ist ein in Reims beheimateter Champagnerhersteller. Das Unternehmen entstand 1931 aus der Kellerei Forest & Fourneaux, die seit 1734 bestanden hatte. Taittinger ist eines der wenigen Champagnerhäuser, die nach wie vor in Familieneigentum stehen. Derzeitiger Geschäftsführer ist seit dem Jahr 2006 Pierre-Emmanuel Taittinger. 1915 war der aus dem Elsass stammende Pierre-Charles Taittinger als Kavallerieoffizier im Stab des Feldmarschalls Joseph Joffre im Château de la Marquetterie, einem Schloss bei Epernay, stationiert. Sechzehn Jahre später erwarb er gemeinsam mit seinem Schwager das Haus Forest & Fourneaux sowie das Chateau und ein Haus im Zentrum von Reims, das früher der Sitz der Grafen der Champagne war. Folglich benannte er die Spitzenmarke seiner Produktion auch „Comtes de Champagne“. In den 30er-Jahren gelang es ihm sein Weingut durch umfassende Grundkäufe entscheidend zu vergrößern. Von 1942 bis 1960 führte François Taittinger, nach dessen Tod Claude Taittinger das Unternehmen. 

9 Rue Saint-Nicaise, 51100 Reims, Frankreich

 

Taittinger

Taittinger ist ein in Reims beheimateter Champagnerhersteller. Das Unternehmen entstand 1931 aus der Kellerei Forest & Fourneaux, die seit 1734 bestanden hatte. Taittinger ist eines der wenigen Champagnerhäuser, die nach wie vor in Familieneigentum stehen. Derzeitiger Geschäftsführer ist seit dem Jahr 2006 Pierre-Emmanuel Taittinger. 1915 war der aus dem Elsass stammende Pierre-Charles Taittinger als Kavallerieoffizier im Stab des Feldmarschalls Joseph Joffre im Château de la Marquetterie, einem Schloss bei Epernay, stationiert. Sechzehn Jahre später erwarb er gemeinsam mit seinem Schwager das Haus Forest & Fourneaux sowie das Chateau und ein Haus im Zentrum von Reims, das früher der Sitz der Grafen der Champagne war. Folglich benannte er die Spitzenmarke seiner Produktion auch „Comtes de Champagne“. In den 30er-Jahren gelang es ihm sein Weingut durch umfassende Grundkäufe entscheidend zu vergrößern. Von 1942 bis 1960 führte François Taittinger, nach dessen Tod Claude Taittinger das Unternehmen. 

9 Rue Saint-Nicaise, 51100 Reims, Frankreich

 

Ergebnisse 1 - 2 von 2
f3874
Badge_92_James_Suckling

James Suckling 92 Punkte: A dry and fresh and delicious Taittinger with aromas and flavors of apples...

Read more

Taittinger Taittinger Brut Reserve 32,90 € 0,75l ( 43,87 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
+
c999107
Badge_98_James_Suckling

James Suckling 98 Punkte: This is a step up from the linear and fresh 2006. It shows subtle depth an...

Read more

Taittinger Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut 112,00 € 0,75l ( 149,00 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
+
Ergebnisse 1 - 2 von 2