Liebe Kunden,

zwischen dem 22.02. und 25.02.20 wird Aufgrund von Karneval kein Versand stattfinden.

Ab dem 26.02.20 läuft Alles wieder wie gewohnt!

Casa Castillo

Der 'Must-Have-Wein'

Elegant und finessenreich- Barolos von

FRATELLI REVELLO

previous arrow
next arrow
Slider

LA SPINETTA

Die Kellerei von Giuseppe Rivetti mausert sich zu einem der nobelsten Weingüter Italiens. Seine Söhne haben heute die Geschicke in der Hand und streben unaufhaltsam zur absoluten Spitze im Piemont. Vielleicht der Thronfolger Angelo Gajas? Sein Sohn Giorgio Rivetti, der große Meister der piemontesischen Weine, liebt neue Herausforderungen. Er ist gepackt von der Idee, auf den großen Terroirs in Italien einen großen Wein zu machen, der seine Handschrift trägt. Zuerst hat er sich den Barbaresco erarbeitet, dann den Barolo, dann fiel sein Blick auf die Toskana, genauer, auf die Maremma. Zwischen Pisa und Volterra hat er bei der Gemeinde Terriciola ein neues Gut aufgebaut. Er nannte es Casanova della Spinetta. Diese Ecke der Maremma ist berühmt für die großen Cabernets, für Sassicaia und Ornellaia. Giorgio Rivetti setzt die große italienische Rebsorte der Toscana, den Sangiovese, dagegen. Für die Etiketten wählte er das Rhinozeros von Dürer, um klar zu machen, dass sein Barbaresco ein Wein voll ursprünglicher Kraft ist. Es war klar, dass Giorgio den Barolo nicht auslassen würde. Er kaufte Weinberge und baute bei Grinzane Cavour eine neue Kellerei, die er Campè della Spinetta nannte. Giorgio Rivetti ist einer der großen Beweger im Piemont.

via Annunziata, 17, Castagnole Lanze AT, Italien