Liebe Kunden

zwischen dem 22.02. und 25.02.20 wird Aufgrund von Karneval kein Versand stattfinden.

Ab dem 26.02.20 läuft Alles wieder wie gewohnt!

Casa Castillo

Der 'Must-Have-Wein'

Elegant und finessenreich- Barolos von

FRATELLI REVELLO

previous arrow
next arrow
Slider

Château Puech-Haut

Das Château Puech-Haut, gegründet durch Gérard Bru im Jahr 1981, gehört inziwschen zu den absoluten Spitzenproduzenten der Appellation. Nachdem das Land, welches ursprünglich einmal seiner Familie gehört hatte wieder zurückkaufte, wurde ein Großteil der damals vorhandenen Olivenbäume durch Weinreben ersetzt. Auch heute werden noch, auf jeweils 6 Hektar, Oliven und schwarze Trüffel gezüchtet. Nachdem man sich anfangs darauf beschränkte, Trauben anzupflanzen und weiter zu verkaufen, fing man im Jahr 1996 an eigene Weine auf den Markt zu bringen. Mit der Hilfe von Weingrößen wie Michel Rolland und Claude Gros schaffte man es bald sich einen Namen zu machen. Der bekannteste Wein, der Prestige Rouge, wird aus Trauben der Sorte Grenache und Syrah hergestellt, von Reben die bis zu 70 Jahre alt sind. Das Sortiment wird jedoch stetig erweitert, mittlerweile werden auf den 110 Hektar zehn Rotweine, zwei Weißweine und drei Sorten Rosé angebaut. Der Anbau auf den Weinbergen des Gutes erfolgt biodynamisch, allerdings werden auch Trauben anderer Hersteller zugekauft. Besonderes Markenzeichen dieses aufsteigenden Sterns sind die die besonders dichten und körperreichen Weine, welche die Vorzüge des mediterranen Klimas voll zur Geltung bringen.

Château Puech-Haut, 2250 Route de Teyran, Saint-Drézéry 34160, Languedoc-Roussillon, Frankreich