Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Gosset: Vom ältesten Weinhaus zum Spitzenchampagner

Bereits im Jahr 1584 überschrieb Jean Gosset, Winzer und Bürgermeister der Gemeinde Ay im Nord-Osten Frankreichs, sein Weingut an Pierre Gosset. Pierre begann, Weine aus Ay auszuführen und die außergewöhnliche Qualität der weißen und roten Weine sprach sich schnell über die Landesgrenzen hinaus herum. An den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. wurde Gosset serviert und geschätzt.
Über vier Jahrhunderte wurde das Streben nach höchster Qualität von Generation zu Generation weitergegeben: Heute macht dieser Qualitätsanspruch Gosset zum Hersteller von Spitzenchampagnern.

Griesel & Compagnie

Zeit ist ein Geschenk. Und Sekt machen ein Geduldsspiel. Zwar schubsen wir ihn in die gewünschte Richtung. Eine kleine Ewigkeit ist er aber auf sich allein gestellt. Tief im Keller darf er ruhen und reifen. Wir warten.

Schloss Gobelsburg

Seine über 1000-jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Ihre Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos von den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und perfektioniert.

previous arrow
next arrow
Slider

 

 

WAGNER-STEMPEL

Weingut Wagner-Stempel . Im äußersten Nordosten von Rheinhessen, nur wenige Kilometer südöstlich von Bad Kreuznach, inmitten einer Landschaft aus steilen Hügeln vulkanischen Ursprungs mit Heidelandschaft, unberührten Bachläufen, alten Steinbrüchen und überwucherten Felsmauern liegt Siefersheim, Tor zur rheinhessischen Schweiz. Zu den Zeiten als das Mainzer Becken und weite Teile Rheinhessens noch ein Meer waren, ragten die Vulkankegel um Siefersheim als Inseln im damaligen Meeresblau heraus und fassen den heutigen Ort als Weinberge mit den Namen Martinsberg, Heerkretz, Goldenes Horn und Höllberg ein. Im Jahre 1845 wurde der Grundstein des Wagnerschen Hofes gelegt und die früheren Generationen formten aus dem klassischen Mischbetrieb ein weithin bekanntes Weingut und verhalfen den Lagen Höllberg und Heerkretz in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu überregionaler Bedeutung. Seit nunmehr neun Generationen wird bei den Wagners Weinbau betrieben und als Anfang der neunziger Jahre der traumhafte Innenhof mit seiner markanten Kastanie um ein liebevoll restauriertes Gästehaus erweitert wurde, dauerte es nicht lang, bis mehr und mehr Gäste sich vom Charme des Hofes mitsamt seiner historischen Kreuzgewölbe und der mediterranen Stimmung verzaubern ließen. Lassen Sie sich heute verzaubern und sehen Sie die Welt rosarot... Die Zukunft in Rheinhessen gehört solchen Winzern wie die, des jungen Daniel Wagner. Eichelmann sagt in 'Deutschlands Weine 2007': „Weingut des Jahres 2007“ Eichelmann: Wer hatte vor wenigen Jahren Siefersheim gekannt, wer die vom Porphyr geprägten Lagen? Daniel Wagner hat Heerkretz und Höllberg bekannt gemacht mit herrlich kraftvollen und mineralischen Rieslingen, den Aushängeschildern seiner immens starken Kollektion. Auch Gault Millau ist begeistert in : Deutschland 2007; 3 Trauben. Beim Weingut Wagner-Stempel werden die Weine meist nur mit Rebsortenangabe und ohne Lagenbezeichnung vermarktet.

Wöllsteiner Straße 10, 55599 Siefersheim

 

Ergebnisse 1 - 2 von 2
2015 Tirus Blanc de Blanc Brut Nature Wagner-Stempel
19,00 € 0,75l ( 25,33 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
  Biozertifiziert von DE-Öko-022 Der Tirus zeigt sich klar, goldgelb mit sehr feiner, cremiger Perlage.Ungemein vielschichtig und komplexe im Duft, mit fruchtigen Noten von Pfirsich und M...
+
Weiterlesen...
 
2015 Tirus Blanc de Blanc Brut Nature Wagner-Stempel
114,00 € 4,50l ( 25,33 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
6er Paket frei Haus Der Tirus zeigt sich klar, goldgelb mit sehr feiner, cremiger Perlage.Ungemein vielschichtig und komplexe im Duft, mit fruchtigen Noten von Pfirsich und Melone gepaart mit balsami...
+
Weiterlesen...
 
Ergebnisse 1 - 2 von 2