Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Gosset: Vom ältesten Weinhaus zum Spitzenchampagner

Bereits im Jahr 1584 überschrieb Jean Gosset, Winzer und Bürgermeister der Gemeinde Ay im Nord-Osten Frankreichs, sein Weingut an Pierre Gosset. Pierre begann, Weine aus Ay auszuführen und die außergewöhnliche Qualität der weißen und roten Weine sprach sich schnell über die Landesgrenzen hinaus herum. An den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. wurde Gosset serviert und geschätzt.
Über vier Jahrhunderte wurde das Streben nach höchster Qualität von Generation zu Generation weitergegeben: Heute macht dieser Qualitätsanspruch Gosset zum Hersteller von Spitzenchampagnern.

Griesel & Compagnie

Zeit ist ein Geschenk. Und Sekt machen ein Geduldsspiel. Zwar schubsen wir ihn in die gewünschte Richtung. Eine kleine Ewigkeit ist er aber auf sich allein gestellt. Tief im Keller darf er ruhen und reifen. Wir warten.

Schloss Gobelsburg

Seine über 1000-jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Ihre Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos von den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und perfektioniert.

previous arrow
next arrow
Slider

Château Raymond Lafon

Raymond Lafon ist eines der wenigen Sauternes Güter, seine Preise nur leicht anhebt. Diese faire Preisgestaltung können wir nicht hoch genug loben. Kenner wissen, dass Raymond Lafon an die Rebflächen von Château d‘Yquem angrenzt. Und damit nicht genug: das Weingut gehört seit den 80er Jahren dem Mann, der über Jahrzehnte als Kellermeister für den Erfolg von d‘Yquem verantwortlich war. Als Pierre Meslier in den 80ern sein eigenes Sauternes Weingut besitzen wollte, stand Raymond Lafon zum Verkauf. Und weil Meslier das Terroir nur zu gut kannte, zögerte er nicht und griff beherzt zu. Seitdem wird hier in guten Jahren ein Wein erzeugt, der in Punkto Preis-Leistungs nur schwer zu schlagen ist. Das sieht auch Robert Parker so, der in seiner Bordeaux-Bibel vermerkte: ‚Raymond Lafon is a name to watch in the Sauternes district, particularly if one is looking for a wine that is close to the brilliance of and majestic richness Yquem for less then one third the price.‘

Château Raymond-Lafon, 33210 Sauternes, Frankreich