Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Gosset: Vom ältesten Weinhaus zum Spitzenchampagner

Bereits im Jahr 1584 überschrieb Jean Gosset, Winzer und Bürgermeister der Gemeinde Ay im Nord-Osten Frankreichs, sein Weingut an Pierre Gosset. Pierre begann, Weine aus Ay auszuführen und die außergewöhnliche Qualität der weißen und roten Weine sprach sich schnell über die Landesgrenzen hinaus herum. An den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. wurde Gosset serviert und geschätzt.
Über vier Jahrhunderte wurde das Streben nach höchster Qualität von Generation zu Generation weitergegeben: Heute macht dieser Qualitätsanspruch Gosset zum Hersteller von Spitzenchampagnern.

Griesel & Compagnie

Zeit ist ein Geschenk. Und Sekt machen ein Geduldsspiel. Zwar schubsen wir ihn in die gewünschte Richtung. Eine kleine Ewigkeit ist er aber auf sich allein gestellt. Tief im Keller darf er ruhen und reifen. Wir warten.

Schloss Gobelsburg

Seine über 1000-jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Ihre Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos von den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und perfektioniert.

previous arrow
next arrow
Slider

Château la Négly

Die Familie von Jean Paux-Rosset führt das Château la Négly seit 1992. In dieser Zeit hat er es geschafft, es an die Spitze der Region Languedoc zu setzen. Dies erreichte er durch die Auswahl seines fähigen Teams (u.a. Önologe Claude Gros), unermüdlicher Arbeit, bei der er auf jedes Detail achtet und indem er strikt auf Qualität gesetzt hat. Aber das Terroir des Weinguts bietet auf seinen 50 Hektar eine einzigartige Vielfalt, darunter auch wirklich spannende Lagen, die zu wahrhaft großen Cuvées verarbeitet werden. Trotz dieser, zugegebenermaßen nicht ganz billigen, Spitzenweine, die auf eine geringe Stückzahl limitiert sind, ist die Philosophie von Château Négly jedoch eigentlich die Herstellung von Weinen großer Qualität zu erschwinglichen Preisen. Das beweist das irre Preis-Leistungsverhältnis vieler Weine. Négly schneidet bei den Verkostungen, egal ob blind oder etikettiert immer sehr gut ab. Die Weine stehen vor allem bei Robert Parker hoch im Kurs, bei ihm hat das Gut schon seit Jahren den Spitzenplatz der Region für sich gepachtet.

SCEA Château de la Négly, 11560 Fleury d'Aude, Frankreich