Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Gosset: Vom ältesten Weinhaus zum Spitzenchampagner

Bereits im Jahr 1584 überschrieb Jean Gosset, Winzer und Bürgermeister der Gemeinde Ay im Nord-Osten Frankreichs, sein Weingut an Pierre Gosset. Pierre begann, Weine aus Ay auszuführen und die außergewöhnliche Qualität der weißen und roten Weine sprach sich schnell über die Landesgrenzen hinaus herum. An den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. wurde Gosset serviert und geschätzt.
Über vier Jahrhunderte wurde das Streben nach höchster Qualität von Generation zu Generation weitergegeben: Heute macht dieser Qualitätsanspruch Gosset zum Hersteller von Spitzenchampagnern.

Griesel & Compagnie

Zeit ist ein Geschenk. Und Sekt machen ein Geduldsspiel. Zwar schubsen wir ihn in die gewünschte Richtung. Eine kleine Ewigkeit ist er aber auf sich allein gestellt. Tief im Keller darf er ruhen und reifen. Wir warten.

Schloss Gobelsburg

Seine über 1000-jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Ihre Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos von den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und perfektioniert.

previous arrow
next arrow
Slider

LA MASSA

 

"Als sich Giampaolo Motta Ende der achtziger Jahre nach einem Weingut in Chianti umzusehen begann, war ihm klar, dass nur die besten Böden in idealer Ausrichtung in der Lage sein würden, Weine hervorzubringen, wie er sie anstrebte. Motta war neu in der Toscana. Er stammt aus Neapel, wo seine Familie eine der besten Gerbereien Italiens betreibt. Qualitätsdenken war ihm in die Wiege gelegt! Die fundierte Ausbildung holte er sich bei John Dunkley, vom renommierten Weingut Riecine, wo er auch Carlo Ferrini kennen lernte, seinen späteren Önologen.

 

Als er nach längerer Suche schließlich La Massa erwerben konnte, waren die Weinberge reichlich vernachlässig, die Kellerausrüstung veraltert und die Holzfässer höchstens noch als Brennholz zu gebrauchen. Dafür waren die nartürlichen Gegebenheiten perfekt. Die Weinberge liegen in der Conca d’Oro, einem nartürlichen Amphitheater, auf 350 Meter Seehöhe genau nach Süden ausgerichtet. Der Spitzenwein Chianti Classico Giorgio Primo, nach Giampaolo Mottas Großvater benannt, wird allgemein zu den besten Weinen der Toskana gezählt.

Villa La Massa Via della Massa 24, Candeli 50012 Firenze Italia