Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Gosset: Vom ältesten Weinhaus zum Spitzenchampagner

Bereits im Jahr 1584 überschrieb Jean Gosset, Winzer und Bürgermeister der Gemeinde Ay im Nord-Osten Frankreichs, sein Weingut an Pierre Gosset. Pierre begann, Weine aus Ay auszuführen und die außergewöhnliche Qualität der weißen und roten Weine sprach sich schnell über die Landesgrenzen hinaus herum. An den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. wurde Gosset serviert und geschätzt.
Über vier Jahrhunderte wurde das Streben nach höchster Qualität von Generation zu Generation weitergegeben: Heute macht dieser Qualitätsanspruch Gosset zum Hersteller von Spitzenchampagnern.

Griesel & Compagnie

Zeit ist ein Geschenk. Und Sekt machen ein Geduldsspiel. Zwar schubsen wir ihn in die gewünschte Richtung. Eine kleine Ewigkeit ist er aber auf sich allein gestellt. Tief im Keller darf er ruhen und reifen. Wir warten.

Schloss Gobelsburg

Seine über 1000-jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Ihre Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos von den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und perfektioniert.

previous arrow
next arrow
Slider

LINDENHOF

Die Nahe – wegen ihrer unterschiedlichen Böden einst als Probierstube der Nation bezeichnet, hat sich in den letzten Jahren einen eigenen Namen und ein eigenes Profil für Qualität aufgebaut. Winzer wie Helmut Dönnhoff, Werner Schönleber oder auch der ebenso umtriebige wie umstrittene Armin Diel haben mit ihren Weinen die Nahe auf die Landkarte der Weinfreunde gesetzt. In letzter Zeit sorgt immer wieder ein Mann für Aufmerksamkeit in diesem Gebiet: Martin Reimann vom Weingut Lindenhof. Man kann ihn getrost den jungen Wilden der Nahe nennen, der zuerst mit seinen famosen Barrique-Rotweinen (Gault Millau), und später mit seinen Weißburgundern (Kammerpreis der IHK Koblenz) für Aufsehen sorgte. Wenige Winzer in Deutschland sprechen so selbstkritisch über sich und ihre Weine, wenige sind so aufgeschlossen gegenüber Qualitätssteigerungen und Verbesserungen. Reimann fährt regelmäßig über die Grenze nach Frankreich um zu sehen, wie die Winzer dort ihre Reben an- und den Wein ausbauen. Das merkt man seinen Weinen an. Niemals erschlagen sie einen, niemals will Reimann zuviel, immer steht die Ausgewogenheit im Vordergrund: Eleganz, Klarheit, Typizität. Wenn Reimanns Weingut an der Börse notiert wäre, würden die Broker nicht lange zögern - denn dieses Weingut kommt! An der Börse ist Reimann nicht, aber seine Weine sind (auch für Broker) ein Gewinn. Weingut Lindenhof Martin Reimann Winzermeister

Lindenhof, M. Reimann, D-55452 Windesheim

Ergebnisse 1 - 3 von 3
2016 Riesling Sekt Brut Lindenhof
12,00 € 0,75l ( 16,00 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
Martin Reimann ist ein Winzer der sein Handwerk versteht und einzigartige Weine kreiert. So auch sein Riesling Sekt brut 2015, der aus vollreifen, kleinbeerigen Trauben gekeltert wird. Kompa...
+
Weiterlesen...
 
2016 Riesling Sekt Brut Lindenhof
103,50 € 6,75l ( 15,33 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
9er Paket frei Haus Martin Reimann ist ein Winzer der sein Handwerk versteht und einzigartige Weine kreiert. So auch sein Riesling Sekt brut 2015, der aus vollreifen, kleinbeerigen Trauben gekel...
+
Weiterlesen...
 
2016 Spätburgunder Rosé Brut Lindenhof
12,90 € 0,75l ( 17,20 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
...
+
Weiterlesen...
 
Ergebnisse 1 - 3 von 3