Liebe Kunden

zwischen dem 22.02. und 25.02.20 wird Aufgrund von Karneval kein Versand stattfinden.

Ab dem 26.02.20 läuft Alles wieder wie gewohnt!

Casa Castillo

Der 'Must-Have-Wein'

Elegant und finessenreich- Barolos von

FRATELLI REVELLO

previous arrow
next arrow
Slider

LECLERC BRIANT

Lange Zeit war Leclerc als Winzerchampagnerhaus etabliert. 1950 führte Bertrand Leclerc mit seiner Frau Jacqueline Briant die Domaine Leclerc Briant in der vierten Generation. Gemeinsam weitete das Ehepaar das Haus zum Négociant aus. Dabei wurde auch der Umzug in die stilvollen Gebäude im Herzen von Épernay vollzogen. Das Gebäude, in dem sich der Keller befindet, ist auch heute noch der Sitz des Hauses und bietet Platz für 800.000 Flaschen, die tief unter der Erde in den mehr als 1 km langen Kellern ruhen können. Die hohe Lagerkapazität ist wichtig für ein entsprechend langes Hefelager auf der Flasche. Heute leitet Frédéric Zeimett den Betrieb. Die Weinberge, hauptsächlich in Cru-Lagen, werden selbst biodynamisch bewirtschaftet, darüber hinaus werden ausgesuchte Trauben ausgewählter Winzer zugekauft, die nach denselben biologischen oder biodynamischen Methoden arbeiten, um die komplette Bandbreite an klassischen Champagner-Stilrichtungen anbieten zu können. 

Champagne Leclerc Briant, 67 Rue de la Chaude Ruelle, 51200 Épernay, Frankreich

Ergebnisse 1 - 2 von 2
Champagne Brut Rosé Leclerc Briant
49,50 € 0,75l ( 66,00 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Falstaff 93 Punkte: Mittleres Lachsrosa, Silberreflexe, zartes Mousseux. Feine Nuancen von roten Kirschen, ein Hauch von Biskuit, zart nach Orangenzesten, einladendes Bukett. Straff, feinfruchtig...
+
Weiterlesen...
 
Champagner Brut Réserve Leclerc Briant
47,90 € 0,75l ( 63,87 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Falstaff 92 Punkte: Brilliantes helles Goldgelb. Zartduftiges Bukett von gelber Frucht, Apfel, Williamsbirne etwas Mandarine, Akazienblüte mit Luft Biskuittouch. Saftig, cremiges Gaumenspiel...
+
Weiterlesen...
 
Ergebnisse 1 - 2 von 2