Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Slide
Samstag den 13.08.2022 bleibt unser Geschäft auf der Venloer Str. 234 in 50823 Köln-Ehrenfeld wegen betriebsbedingten Gründen geschlossen.
Bestellungen sind jedoch weiterhin über das Online-Portal möglich.
Slide
182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Domaine Clos Saint-Jean

Die Weinberge des prestigereichen Domaine Clos Saint-Jean liegen auf einer 40 Hektar großen Parzelle in der berühmten Weinlage ‚Le Crau‘. Das Gut wurde 1900 von Edmund Tacussel gegründet und begann 1910 Wein für den kommerziellen Markt zu produzieren, etwa zwei Jahrzehnte bevor die Appellation Châteauneuf-du-Pape ins Leben gerufen wurde. Das Weingut befindet sich weiter Familienbesitz unter der Führung von Tacussels Enkeln. Seitdem im Jahr 2002 Philippe Cambie als Berater engagiert wurde, gehört die Domaine zu den prominentesten der Appellation. In den folgenden Jahrgängen erreichten drei Weine die magische 100-Punkte-Marke bei Robert Parker. Für den Autor Jeb Dunnuck, Autor bei Robert Parkers The Wine Advocate, gehören die Weine von Clos Saint-Jean seitdem zu den herausragendsten und brillantesten der Welt. Auf den 44 Hektar werden in erster Linie Grenache, Syrah und Mourvèdre angebaut. Nachhaltige Arbeit im Weinberg, Entrappen der Trauben, lange Maischegärung bei niedrigen Temperaturen sind die Markenzeichen der Domaine. Während der Grenache weder während noch nach der Vergärung mit Holz in Berührung kommt, werden sowohl Syrah als auch Mourvèdre in Eiche ausgebaut.

182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Mukuzani
Neu bei uns
Georgien

Als Ursprungsregion für qualitativ hochwertige und vielfältige Weine ist Georgien noch bei wenigen Menschen auf der Landkarte. Dabei lässt sich historisch nachweisen, dass die Tradition des Weinbaus seit sieben Jahrtausenden einen festen Platz in der Kultur des Landes hat. Dies spiegelt sich nicht nur im feinen Aroma und den zahlreichen Rebsorten wider. Georgische Weine werden nach Verfahren hergestellt, die von dieser langen Expertise profitieren.

Der aus der Weintraube gepresste Wein wird in Georgien traditionell in Quevris abgefüllt. Das sind große Tonamphoren, die zur Fermentierung, Alterung und Lagerung des Weines in den Boden eingelassen werden. Dieses Verfahren wurde 2013 von der UNESCO in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dieses Weinherstellungsverfahren wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist untrennbar nicht nur mit der georgischen Küche, sondern auch mit georgischer Identität verbunden.

Mukuzani
24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Tenuta Siro Pacenti

Das Weingut trägt den Namen seines Gründers. Heute führt der Sohn Gianfranco Pacenti den Betrieb und hat ihm seinen eigenen Stempel aufgedrückt. Bedingungslos setzt er auf Qualität, die Ertragsreduzierung geht hier soweit, dass am Ende nur ca. sechs Trauben angebaut werden.

24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Slide One

QUINTA DO VALLADO

Die Quinta do Vallado ist seit 1818 im Besitz der Familie Ferreira, mittlerweile in der sechsten Generation. Sie war eines der ersten Weingüter, das die legendäre "Ferreirinha“ Dona Antonia Adelaide Ferreira kaufte. Ihr hat die Region Douro und der Weinbau in dieser Gegend sehr viel zu verdanken. Ihr Leben wurde inzwischen in Portugal als Fernsehserie verfilmt.

Slide One
Slide One

Ziegler - Mauler & Fils

Bekannt aus LA REVUE DU VIN DE FRANCE

Der Familienbetrieb wurde 1960 von Jean Jacques Ziegler gegründet und 1996 von Philippe Ziegler übernommen. Es befindet sich in Mittelwihr, im Département Haut-Rhin im Elsass, Philippe und Brigitte bieten Ihnen den Verkauf und den Vertrieb von Referenz Weine von anerkannter Qualität. Domaine Ziegler-Mauler, unabhängige Winzerin in der Nähe von Colmar , lädt Sie ebenfalls ein , die Obstweine, alten Reben, Grands Crus, Crémants und späten Ernten zu erkunden.

Slide One
Wagner Stempel
Wagner & Stempel

Im Jahre 1845 wurde der Grundstein des Wagnerschen Hofes gelegt und die früheren Generationen formten aus dem klassischen Mischbetrieb ein weithin bekanntes Weingut und verhalfen den Lagen Höllberg und Heerkretz in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu überregionaler Bedeutung
Lassen Sie sich heute verzaubern ... Seit nunmehr als neun Generationen wird bei den Wagners Weinbau betrieben
Biozertifiziert von DE-Öko-037

Wagner Stempel
previous arrow
next arrow

2016 -Sousao- Vallado-
        Quinta do Vallado


p305
Badge_94_Parker

Unser Preis:

26,90 € 0,75(35,87 €/ l )

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage



+
  • Spezifikationen
  • Beschreibung
  • Bewertungen

100% Sousao.Sousao ist eine am Douro heimische Rebsorte,

Parker-Mark Squires 92-94, 2020-2036,

The 2016 Sousão, set to be bottled one week after this tasting, was aged for 16 months in 15% new French barriques and comes in at 14% alcohol. This is a beauty this year, with the tannins and acidity I expect from this grape. The fine structure is matched by the strawberry-nuanced fruit. It's pretty super, maybe their best ever. It isn't the winery's best 2016, but it competed well with everything Vallado made this year, which is quite a feather in the cap for this difficult grape as a monovarietal. There were just 13,200 bottles produced, which is at least part of the reason for the price tag here.

Regarding the unusual 2017 vintage, Winemaker Xito Olazabal said that the growing season started a month earlier, but at the other end it was also an earlier harvest—so, the same overall growing season. However, the odd timing of the early harvest required that the grapes be picked at the right moment, or the grapes would quickly lose all the acidity. The whites could be picked early enough to retain freshness. For the reds, if you waited too long they could be jammy. For Port, he said, the 2017s could be as good as 2016, but if you waited too long it was not good even for Port. The harvest here was finished around September 25-26—for a winery that always harvests into October, said Francisco Spratley Ferreira.

Artikelnr. P305
1
0,75
14Vol%
enthält Sulfite
2016
Quinta do Vallado - Sociedade Agrícola, Lda. Vilarinho dos Freires 5050-364 - Peso da Régua | Portugal
Weinhandelshaus Scholzen Venloer Strasse 234 50823 Köln
Douro
Abfüller: Quinta do Vallado - Sociedade Agrícola, Lda. Vilarinho dos Freires 5050-364 - Peso da Régua | Portugal
Inverkehrbringer: Quinta do Vallado - Sociedade Agrícola, Lda. Vilarinho dos Freires 5050-364 - Peso da Régua | Portugal
Parker-Mark Squires 92-94, 2020-2036, The 2016 Sousão, set to be bottled one week after this tasting, was aged for 16 months in 15% new French barriques and comes in at 14% alcohol. This is a beauty this year, with the tannins and acidity I expect from this grape. The fine structure is matched by the strawberry-nuanced fruit. It's pretty super, maybe their best ever. It isn't the winery's best 2016, but it competed well with everything Vallado made this year, which is quite a feather in the cap for this difficult grape as a monovarietal. There were just 13,200 bottles produced, which is at least part of the reason for the price tag here. Regarding the unusual 2017 vintage, Winemaker Xito Olazabal said that the growing season started a month earlier, but at the other end it was also an earlier harvest—so, the same overall growing season. However, the odd timing of the early harvest required that the grapes be picked at the right moment, or the grapes would quickly lose all the acidity. The whites could be picked early enough to retain freshness. For the reds, if you waited too long they could be jammy. For Port, he said, the 2017s could be as good as 2016, but if you waited too long it was not good even for Port. The harvest here was finished around September 25-26—for a winery that always harvests into October, said Francisco Spratley Ferreira.
92: This powerfully crisp red is redolent of crushed red fruit flavors, focusing on raspberry, cherry and wild plum. Hints of nectarine provide verve, and this finishes with shadings of graphite, slate and black licorice. Drink now through 2018. 370 cases made. –KM

Produkte dieses Herstellers

Ergebnisse 1 - 6 von 14
p552
Badge_91_Wine_Spectator

Im Glas Rotbraun. Aromen von getrockneten Früchten, Mandeln, Nougat, Karamell und Orangenmarmelade ...

Read more

Port Tawny 10 Anos Quinta do Vallado 21,90 € 0,5(29,20 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
p554

Lang und druckvoll im Abgang....

Read more

2016 Porto LBV 2016 Quinta do Vallado 19,90 € 0,75(26,53 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
p1170186
Badge 6er Paket
Badge_93_Parker

6er Paket frei Haus Parker-Mark Squires 93, 2022-2037, The 2018 Touriga Nacional was aged for 16...

Read more

2018 Touriga Nacional -Holzkiste- Quinta do Vallado 156,00 € 0,75(34,67 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
p306216

Rebsorten:Rabigato, Códega, Viosinho, Gouveio und Arinto Beschreibung:Blumige und reife Frucht mit...

Read more

2020 Vallado Branco Quinta do Vallado 9,90 € 0,75(13,20 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
p117015
Badge_93_Parker

Parker-Mark Squires 93, 2022-2037, The 2018 Touriga Nacional was aged for 16 months in 50% new Fr...

Read more

2018 Touriga Nacional Quinta do Vallado 26,00 € 0,75(34,67 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
2018 Douro Superior tinto Quinta do Vallado 18,90 € 0,75(25,20 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
Ergebnisse 1 - 6 von 14