Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Slide
Samstag den 13.08.2022 bleibt unser Geschäft auf der Venloer Str. 234 in 50823 Köln-Ehrenfeld wegen betriebsbedingten Gründen geschlossen.
Bestellungen sind jedoch weiterhin über das Online-Portal möglich.
Slide
182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Domaine Clos Saint-Jean

Die Weinberge des prestigereichen Domaine Clos Saint-Jean liegen auf einer 40 Hektar großen Parzelle in der berühmten Weinlage ‚Le Crau‘. Das Gut wurde 1900 von Edmund Tacussel gegründet und begann 1910 Wein für den kommerziellen Markt zu produzieren, etwa zwei Jahrzehnte bevor die Appellation Châteauneuf-du-Pape ins Leben gerufen wurde. Das Weingut befindet sich weiter Familienbesitz unter der Führung von Tacussels Enkeln. Seitdem im Jahr 2002 Philippe Cambie als Berater engagiert wurde, gehört die Domaine zu den prominentesten der Appellation. In den folgenden Jahrgängen erreichten drei Weine die magische 100-Punkte-Marke bei Robert Parker. Für den Autor Jeb Dunnuck, Autor bei Robert Parkers The Wine Advocate, gehören die Weine von Clos Saint-Jean seitdem zu den herausragendsten und brillantesten der Welt. Auf den 44 Hektar werden in erster Linie Grenache, Syrah und Mourvèdre angebaut. Nachhaltige Arbeit im Weinberg, Entrappen der Trauben, lange Maischegärung bei niedrigen Temperaturen sind die Markenzeichen der Domaine. Während der Grenache weder während noch nach der Vergärung mit Holz in Berührung kommt, werden sowohl Syrah als auch Mourvèdre in Eiche ausgebaut.

182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Mukuzani
Neu bei uns
Georgien

Als Ursprungsregion für qualitativ hochwertige und vielfältige Weine ist Georgien noch bei wenigen Menschen auf der Landkarte. Dabei lässt sich historisch nachweisen, dass die Tradition des Weinbaus seit sieben Jahrtausenden einen festen Platz in der Kultur des Landes hat. Dies spiegelt sich nicht nur im feinen Aroma und den zahlreichen Rebsorten wider. Georgische Weine werden nach Verfahren hergestellt, die von dieser langen Expertise profitieren.

Der aus der Weintraube gepresste Wein wird in Georgien traditionell in Quevris abgefüllt. Das sind große Tonamphoren, die zur Fermentierung, Alterung und Lagerung des Weines in den Boden eingelassen werden. Dieses Verfahren wurde 2013 von der UNESCO in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dieses Weinherstellungsverfahren wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist untrennbar nicht nur mit der georgischen Küche, sondern auch mit georgischer Identität verbunden.

Mukuzani
24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Tenuta Siro Pacenti

Das Weingut trägt den Namen seines Gründers. Heute führt der Sohn Gianfranco Pacenti den Betrieb und hat ihm seinen eigenen Stempel aufgedrückt. Bedingungslos setzt er auf Qualität, die Ertragsreduzierung geht hier soweit, dass am Ende nur ca. sechs Trauben angebaut werden.

24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Slide One

QUINTA DO VALLADO

Die Quinta do Vallado ist seit 1818 im Besitz der Familie Ferreira, mittlerweile in der sechsten Generation. Sie war eines der ersten Weingüter, das die legendäre "Ferreirinha“ Dona Antonia Adelaide Ferreira kaufte. Ihr hat die Region Douro und der Weinbau in dieser Gegend sehr viel zu verdanken. Ihr Leben wurde inzwischen in Portugal als Fernsehserie verfilmt.

Slide One
Slide One

Ziegler - Mauler & Fils

Bekannt aus LA REVUE DU VIN DE FRANCE

Der Familienbetrieb wurde 1960 von Jean Jacques Ziegler gegründet und 1996 von Philippe Ziegler übernommen. Es befindet sich in Mittelwihr, im Département Haut-Rhin im Elsass, Philippe und Brigitte bieten Ihnen den Verkauf und den Vertrieb von Referenz Weine von anerkannter Qualität. Domaine Ziegler-Mauler, unabhängige Winzerin in der Nähe von Colmar , lädt Sie ebenfalls ein , die Obstweine, alten Reben, Grands Crus, Crémants und späten Ernten zu erkunden.

Slide One
Wagner Stempel
Wagner & Stempel

Im Jahre 1845 wurde der Grundstein des Wagnerschen Hofes gelegt und die früheren Generationen formten aus dem klassischen Mischbetrieb ein weithin bekanntes Weingut und verhalfen den Lagen Höllberg und Heerkretz in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu überregionaler Bedeutung
Lassen Sie sich heute verzaubern ... Seit nunmehr als neun Generationen wird bei den Wagners Weinbau betrieben
Biozertifiziert von DE-Öko-037

Wagner Stempel
previous arrow
next arrow

2017 Bandol Rouge
        Domaine de la Tour du Bon


f444417
Badge 6er Paket
Bio

Unser Preis:

120,00 € 0.75(26,67 €/ l )

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage



+
  • Spezifikationen
  • Beschreibung
  • Bewertungen

BIO-FR-BIO-01.

6er Paket frei Haus.

Bandol Rouge Domaine de la Tour du Bon sur une table à la lueur de bougies

Le Rouge classique du Domaine, véritable « sang de la terre »  nécessite pour son élaboration, l’intégralité du fruit. Il retrace le chemin du temps et l’interaction entre la nature, la vigne et l’homme.
Chaque millésime jalonne notre vie de repères pour former une histoire. Souvent, comme l’illustre le Rouge Tour du Bon 1999, les sensations sont mixtes faisant appel aux règnes animal, végétal et minéral. Du violacé au rouge brique suivant l’âge du vin, sa robe soutenue est limpide et dense.
Ce vin se veut plus accessible que le Saint Ferréol mais d’une belle complexité arômatique liée aux 3 ou 4 cépages qui le composent. Le fruité du Grenache en forte proportion apporte des notes kirchés en contre-point des accents épicés et poivrés du Mourvèdre. Quant au Cinsault, il relie l’ensemble. Sa bouche possède une trame tannique parfois puissante dans sa jeunesse et devient charnue et soyeuse en vieillissant.

Il peut être apprécié dès maintenant avec une côte de bœuf au poivre, ou après quelques années avec un gigot d’agneau aux fèves.

Mourvèdre 55% ; Grenache 25% ; Cinsault 15% ; Carrignan 5% - Servir à  22°C, servir en carafe si millésime plus ancien.

Artikelnr. F444417
6
0.75
4,50
14,5Vol%
enthält Sulfite
2017
Domain de la Tour du Bon, 714 Chemin de l'Olivette, 83330 Le Brulât du Castellet, Frankreich
Abfüller: Einführer für alle Artikel mit Herkunft außerhalb der EU ist: Weinhandelshaus Scholzen, Venloerstr.234, 50823 Köln
Inverkehrbringer: Einführer für alle Artikel mit Herkunft außerhalb der EU ist: Weinhandelshaus Scholzen, Venloerstr.234, 50823 Köln

Produkte dieses Herstellers

Ergebnisse 1 - 6 von 8
f991118
Bio

  Je nach Alter des Weins ist seine anhaltende Farbe klar und dicht, von violett bis ziegelrot...

Read more

2018 Bandol Rouge Domaine de la Tour du Bon 22,80 € 0,75(30,40 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
f991615
Badge 6er Paket
Bio

6er Paket frei Haus Der 2015 Revolution Bandol ist eine Cuveé aus 60% Mourvèdre, 30% Grenache und...

Read more

2015 Revolution Bandol Domaine de la Tour du Bon 105,00 € 0.75(23,33 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
f991515
Bio

Der 2015 Revolution Bandol ist eine Cuveé aus 60% Mourvèdre, 30% Grenache und 10% Cinsault.Anders ...

Read more

2015 Bandol Révolution 18,90 € 0,75(25,20 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
f995520
Bio

In einem ockerfarbenen Farbton ist das Kleid weich für das Auge und erinnert an die beruhigende Wä...

Read more

2020 Bandol Rosé Domaine de la Tour du Bon 16,90 € 0,75(22,53 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
f992020
Bio

Brillant in der Farbe mit strohgrünen Reflexen, hat es einen steigenden Duft von Zitrusfrüchten un...

Read more

2020 Bandol Blanc Domaine de la Tour du Bon 16,90 € 0,75(22,53 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
f991818
Bio

Mediterran inspirierter Wein. Wie eine Reise in eine Amphore.Geboren aus dem Treffen mit Elisab...

Read more

2018 En Sol Domaine de la Tour du Bon 44,90 € 0,75(59,87 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
Ergebnisse 1 - 6 von 8