Warenkorb ist leer!

TENUTE SILVIO NARDI

Im Jahre 1950 erwarb Silvio Nardi, Vater der heutigen Besitzer, das Landgut "Tenuta di Casale del Bosco“ in Montalcino mehr aus Leidenschaft als zu Arbeitszwecken. Die Haupttätigkeit der Familie stellte seit 1895 Ditta Nardi dar, ein bedeutendes Unternehmen für den Bau landwirtschaftlicher Maschinen, das seinen Sitz in Umbrien hatte und heute noch hat. Im Jahre 1958, als noch nicht einmal das Konsortium des Brunello bestand und Montalcino noch ein unbekanntes kleines Dorf war, kam aus den Weinkellern von Casale del Bosco die erste Flasche Brunello. Heute können wir zu Recht sagen, dass Silvio Nardi der erste „Fremde“ war, der in Montalcino investierte. Im Jahre 1962 wird das Landgut "Tenuta di Manachiara“ mit 40 Hektar Weinbergen - in der Nähe von Castelnuovo dell’Abate und 25 km von Casale del Bosco entfernt - erworben. Die Weinberge von Manachiara geben heute dem gleichnamigen kostbaren Cru Brunello des Betriebs seinen Namen. Im Jahre 1967 gehört Silvio Nardi zu den Gründern des Konsortiums des Brunello di Montalcino. Im Jahre 1970 kommt zu den Landgütern Casale del Bosco und Manachiara die Tenuta di Bibbiano in der Gemeinde Buonconvento hinzu, deren Symbol noch heute die wunderschöne mittelalterliche Burg in Familienbesitz aus dem 11. Jahrhundert ist. Im Jahre 1985 tritt Emilia Nardi, Silvios jüngste Tochter, in den Betrieb ein und übernimmt 1990 an seiner Stelle die Leitung. Zusammen mit ihren Brüdern beschließt Emilia, radikale Veränderungen im Verfahren zur Weinerzeugung und in der Betriebsführung einzuführen. Sie leitet einen Umgestaltungsprozess der Weinberge und des Weinkellers ein und entscheidet sich dafür, die Tradition mit der wissenschaftlichen Forschung zu verbinden. Aus ihrem festen Willen zur Valorisierung der betriebseigenen Weinberge geht im Jahre 1995 der vom Weinberg erzeugte Brunello, Aushängeschild des Unternehmens, hervor, und ebenfalls in diesen Jahren beginnt der Prozess der Klonenauswahl. Das Unternehmen Tenute Silvio Nardi besitzt heute 80 Hektar Weinberge, ein intaktes und vor allem geliebtes Gebiet, das Bewusstsein, auf einen unvergleichlichen Boden zählen zu können und den Willen, stets alles auf den Ausdruck jedes einzelnen Terroirs zu setzen.

Casale Del Bosco, 53024 Montalcino SI, Italien

Ergebnisse 1 - 2 von 2
2010 Brunello di Montalcino Manachiara Silvio Nardi
59,90 € pro Stück 0,75l ( 79,87 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
...
+
Weiterlesen...
 
2010 Brunello di Montalcino Manachiara Silvio Nardi
179,00 € pro Stück 2,25l ( 79,56 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
3er Paket frei Haus...
+
Weiterlesen...
 
Ergebnisse 1 - 2 von 2

Weinhandelshaus Scholzen | Venloer Strasse 234, 50823 Köln

Weinhalle Scholzen | Gutenbergstr. 8 | 50823 Köln

Tel: 0221/5949245 | Fax: 0221/5949246 

E-Mail: info@weinhandel-scholzen.de

  Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr