Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Dönnhoff
Dönnhoff

Die neun Jahrgänge und sind da!
Mit seinen zehn Großen Lagen, die zu den besten der Region gehören, genießt das Weingut heute international einen exzellenten Ruf für die Erzeugung großartiger deutscher Rieslinge.

Dönnhoff
182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Domaine Clos Saint-Jean

Die Weinberge des prestigereichen Domaine Clos Saint-Jean liegen auf einer 40 Hektar großen Parzelle in der berühmten Weinlage ‚Le Crau‘. Das Gut wurde 1900 von Edmund Tacussel gegründet und begann 1910 Wein für den kommerziellen Markt zu produzieren, etwa zwei Jahrzehnte bevor die Appellation Châteauneuf-du-Pape ins Leben gerufen wurde. Das Weingut befindet sich weiter Familienbesitz unter der Führung von Tacussels Enkeln. Seitdem im Jahr 2002 Philippe Cambie als Berater engagiert wurde, gehört die Domaine zu den prominentesten der Appellation. In den folgenden Jahrgängen erreichten drei Weine die magische 100-Punkte-Marke bei Robert Parker. Für den Autor Jeb Dunnuck, Autor bei Robert Parkers The Wine Advocate, gehören die Weine von Clos Saint-Jean seitdem zu den herausragendsten und brillantesten der Welt. Auf den 44 Hektar werden in erster Linie Grenache, Syrah und Mourvèdre angebaut. Nachhaltige Arbeit im Weinberg, Entrappen der Trauben, lange Maischegärung bei niedrigen Temperaturen sind die Markenzeichen der Domaine. Während der Grenache weder während noch nach der Vergärung mit Holz in Berührung kommt, werden sowohl Syrah als auch Mourvèdre in Eiche ausgebaut.

182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Mukuzani
Neu bei uns
Georgien

Als Ursprungsregion für qualitativ hochwertige und vielfältige Weine ist Georgien noch bei wenigen Menschen auf der Landkarte. Dabei lässt sich historisch nachweisen, dass die Tradition des Weinbaus seit sieben Jahrtausenden einen festen Platz in der Kultur des Landes hat. Dies spiegelt sich nicht nur im feinen Aroma und den zahlreichen Rebsorten wider. Georgische Weine werden nach Verfahren hergestellt, die von dieser langen Expertise profitieren.

Der aus der Weintraube gepresste Wein wird in Georgien traditionell in Quevris abgefüllt. Das sind große Tonamphoren, die zur Fermentierung, Alterung und Lagerung des Weines in den Boden eingelassen werden. Dieses Verfahren wurde 2013 von der UNESCO in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dieses Weinherstellungsverfahren wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist untrennbar nicht nur mit der georgischen Küche, sondern auch mit georgischer Identität verbunden.

Mukuzani
24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Tenuta Siro Pacenti

Das Weingut trägt den Namen seines Gründers. Heute führt der Sohn Gianfranco Pacenti den Betrieb und hat ihm seinen eigenen Stempel aufgedrückt. Bedingungslos setzt er auf Qualität, die Ertragsreduzierung geht hier soweit, dass am Ende nur ca. sechs Trauben angebaut werden.

24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Slide One

QUINTA DO VALLADO

Die Quinta do Vallado ist seit 1818 im Besitz der Familie Ferreira, mittlerweile in der sechsten Generation. Sie war eines der ersten Weingüter, das die legendäre "Ferreirinha“ Dona Antonia Adelaide Ferreira kaufte. Ihr hat die Region Douro und der Weinbau in dieser Gegend sehr viel zu verdanken. Ihr Leben wurde inzwischen in Portugal als Fernsehserie verfilmt.

Slide One
Slide One

Ziegler - Mauler & Fils

Bekannt aus LA REVUE DU VIN DE FRANCE

Der Familienbetrieb wurde 1960 von Jean Jacques Ziegler gegründet und 1996 von Philippe Ziegler übernommen. Es befindet sich in Mittelwihr, im Département Haut-Rhin im Elsass, Philippe und Brigitte bieten Ihnen den Verkauf und den Vertrieb von Referenz Weine von anerkannter Qualität. Domaine Ziegler-Mauler, unabhängige Winzerin in der Nähe von Colmar , lädt Sie ebenfalls ein , die Obstweine, alten Reben, Grands Crus, Crémants und späten Ernten zu erkunden.

Slide One
Wagner Stempel
Wagner & Stempel

Im Jahre 1845 wurde der Grundstein des Wagnerschen Hofes gelegt und die früheren Generationen formten aus dem klassischen Mischbetrieb ein weithin bekanntes Weingut und verhalfen den Lagen Höllberg und Heerkretz in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu überregionaler Bedeutung
Lassen Sie sich heute verzaubern ... Seit nunmehr als neun Generationen wird bei den Wagners Weinbau betrieben
Biozertifiziert von DE-Öko-037

Wagner Stempel
previous arrow
next arrow

Widerrufsrecht für Verbraucher 
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag,


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Heinz Reiner Scholzen, Venloer Strasse 234, 50823 Koeln, Telefonnr.: 02215949245, E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Wir können die Rückzahlung für paketversandfähige Waren verweigern, bis wir diese Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie diese Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Wir holen die nicht paketversandfähigen Waren ab.


Sie haben die paketversandfähigen Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns  oder an Weinhalle Scholzen Gutenbergstr. 8 50823 Köln zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die paketversandfähigen Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.


Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung paketversandfähiger Waren. Wir tragen die Kosten der Rücksendung nicht paketversandfähiger Waren.


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen


- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen


- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 


 

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


- An Heinz Reiner Scholzen, Venloer Strasse 234, 50823 Koeln, E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! :


- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
  die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)


- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

 

Revocation right for consumers
(A ‘consumer’ is any natural person who concludes a legal transaction which, to an overwhelming extent, cannot be attributed to either his commercial or independent professional activities.)

Instructions for revocation

Revocation right
You have the right to revoke this contract within 14 days without specifying any reasons.
The revocation period is 14 days with effect from the day, 

-  on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the products, provided you had ordered one or more products within the scope of a standard order and this/these product/products is/are delivered uniformly;

-  on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the last product, provided you had ordered several products within the scope of a standard order and these products are delivered separately;

- on which you or a third party nominated by you, which is not the carrier, had taken possession of the last part delivery or the last unit, provided you had ordered a product, which is delivered in several part deliveries or units;

In order to exercise your revocation right, you must inform us (Heinz Reiner Scholzen, Venloer Strasse 234, 50823 Koeln, Telephone number: 02215949245, E-Mail address: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) of your decision to revoke this contract by means of a clear declaration (e.g. a letter sent via post, fax or email). You can use the enclosed specimen revocation form for this, which however is not mandatory.

In order to safeguard the revocation period, it is sufficient that you send the notification about the exercise of the revocation right before the expiry of the revocation period.

Consequences of the revocation

If you revoke this contract, we shall repay all the payments, which we received from you, including the delivery costs (with the exception of additional costs, which arise from that fact that you selected a form of delivery other than the most reasonable standard delivery offered by us), immediately and at the latest within 14 days from the day on which we received the notification about the revocation of this contract from you. We use the same means of payment, which you had originally used during the original transaction, for this repayment unless expressly agreed otherwise with you; you will not be charged any fees owing to this repayment.

We can refuse the repayment for products that can be shipped via parcels, until these products are returned to us or until you have furnished proof that you have sent these products back to us, depending on whichever is earlier.

We collect the products that cannot be shipped via parcels.

You must return or transfer the products which can be shipped via parcels to us or Weinhalle Scholzen Gutenbergstr. 8 50823 Köln immediately and, in any case, at the latest within 14 days with effect from the day on which you inform us of the revocation of this contract. The deadline is maintained if you send the products  which can be shipped via parcels before the expiry of the 14-day deadline.

You bear the actual costs for returning the products that can be shipped via parcels. We bear the costs for returning the products that cannot be shipped via parcels.

You must pay for any depreciation of the products only if this depreciation can be attributed to any handling with you that was not necessary for checking the condition, features and functionality of the products.

Criteria for exclusion or expiry

The revocation right is not available for contracts

  • for delivery of products, which are not prefabricated and for whose manufacturing an individual selection or stipulation by the consumer is important or which are clearly tailored to the personal requirements of the consumer;
  • for delivery of products, which can spoil quickly or whose use-by date would be exceeded quickly;
  • for delivery of alcoholic drinks, whose price was agreed at the time of concluding the contract, which however can be delivered 30 days after the conclusion of the contract at the earliest and whose current value depends on the fluctuations in the market, on which the entrepreneur has no influence;
  • for delivery of newspapers, periodicals or magazines with the exception of subscription contracts.

The revocation right expires prematurely in case of contracts

  • for delivery of sealed products, which are not suitable for return for reasons of health protection or hygiene if their seal has been removed after the delivery;
  • for delivery of products if they have been mixed inseparably with other goods after the delivery, owing to their condition;
  • for delivery of sound or video recording or computer software in a sealed package if the seal has been removed after the delivery.



Specimen - revocation form

(If you wish to revoke the contract, please fill up this form and send it back to us.)

- To Heinz Reiner Scholzen, Venloer Strasse 234, 50823 Koeln, Email address: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! :

- I/we (*) herewith revoke the contract concluded by me/ us (*) regarding the purchase of the following  products (*)/
  the provision of the following service (*)

- Ordered on (*)/ received on (*)

- Name of the consumer(s)
- Address of the consumer(s)
- Signature of the consumer(s) (only in case of a notification on paper)
- Date

(*) Cross out the incorrect option.