Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Gosset: Vom ältesten Weinhaus zum Spitzenchampagner

Bereits im Jahr 1584 überschrieb Jean Gosset, Winzer und Bürgermeister der Gemeinde Ay im Nord-Osten Frankreichs, sein Weingut an Pierre Gosset. Pierre begann, Weine aus Ay auszuführen und die außergewöhnliche Qualität der weißen und roten Weine sprach sich schnell über die Landesgrenzen hinaus herum. An den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. wurde Gosset serviert und geschätzt.
Über vier Jahrhunderte wurde das Streben nach höchster Qualität von Generation zu Generation weitergegeben: Heute macht dieser Qualitätsanspruch Gosset zum Hersteller von Spitzenchampagnern.

Griesel & Compagnie

Zeit ist ein Geschenk. Und Sekt machen ein Geduldsspiel. Zwar schubsen wir ihn in die gewünschte Richtung. Eine kleine Ewigkeit ist er aber auf sich allein gestellt. Tief im Keller darf er ruhen und reifen. Wir warten.

Schloss Gobelsburg

Seine über 1000-jährige Geschichte macht Schloss Gobelsburg zu einem der ältesten Weingütern Österreichs. Ihre Tradition des biologisch integrierten Anbaus wurde bruchlos von den heutigen Betreibern Michael Moosbrugger und Willi Bründlmayer übernommen und perfektioniert.

previous arrow
next arrow
Slider

 

SAN GREGORIO

 

Östlich von Avellino in der Sorbo Serpico auf ca. 300m – 480m gelegen, breiten sich die erstklassigen Terroirs von Feudi aus. Schon die Römer wussten, dass diese spezielle Region beste Vorausetzungen für den Weinbau bot und widmeten einen Tempel der Göttin Serapide (Sorbo Serpico). Die Kellerei wurde in den letzten Jahren komplett umstrukturiert und ausgebaut. Das Designerehepaar Massimo und Lella Vignelli und Stararchitekt Hikaru Mori schufen eine Architektur von atemberaubend, visioniärer Stilistik. Die Önologen sind: Riccardo Cottarella und Mario Ercolino. Auf diesem Weingut werden jährlich Weinmonumente kreiert." Große Sorgfalt hat schon von Beginn an die Aktivitäten von Feudi geprägt. Sie hatte ihre deutlichsten Auswirkungen im Bereich der Erforschung neuer Arbeitstechniken, sowohl in den Weinbergen als auch im Keller, und war in dieser Form völlig neuartig für die Weinkultur der Region. Im Verlauf der Jahre wurden in den Weinbergen die Bodenzusammensetzung und die mikroklimatischen Eigenschaften bewertet um eine exakte Einteilung von Zonen vorzunehmen. Kontinuierlich wurden Mikro-Vinifikationsstudien durchgeführt, um die Möglichkeiten für neue Eigenschaften zu erforschen. Feudi di San Gregorio betreibt einen öffentlichen Park, wo hunderte unterschiedlicher Pflanzensorten und Baumarten zu Hause sind, und in dem ein spezielles Areal der Aufzucht typischer mediterraner Aromapflanzen gewidmet ist.

Località Cerza Grossa 83050 – Sorbo Serpico (AV)

Ergebnisse 1 - 2 von 2
2018 Rubrato Aglianico Feudi di San Gregorio
8,95 € 0,75l ( 11,93 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
...
+
Weiterlesen...
 
2018 Rubrato Aglianico Feudi di San Gregorio
100,80 € 9,0l ( 11,20 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage
12er Paket frei Haus....
+
Weiterlesen...
 
Ergebnisse 1 - 2 von 2