Weinhandelshaus Scholzen

Weine online kaufen - Eigenimport

Slide
Samstag den 13.08.2022 bleibt unser Geschäft auf der Venloer Str. 234 in 50823 Köln-Ehrenfeld wegen betriebsbedingten Gründen geschlossen.
Bestellungen sind jedoch weiterhin über das Online-Portal möglich.
Slide
182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Domaine Clos Saint-Jean

Die Weinberge des prestigereichen Domaine Clos Saint-Jean liegen auf einer 40 Hektar großen Parzelle in der berühmten Weinlage ‚Le Crau‘. Das Gut wurde 1900 von Edmund Tacussel gegründet und begann 1910 Wein für den kommerziellen Markt zu produzieren, etwa zwei Jahrzehnte bevor die Appellation Châteauneuf-du-Pape ins Leben gerufen wurde. Das Weingut befindet sich weiter Familienbesitz unter der Führung von Tacussels Enkeln. Seitdem im Jahr 2002 Philippe Cambie als Berater engagiert wurde, gehört die Domaine zu den prominentesten der Appellation. In den folgenden Jahrgängen erreichten drei Weine die magische 100-Punkte-Marke bei Robert Parker. Für den Autor Jeb Dunnuck, Autor bei Robert Parkers The Wine Advocate, gehören die Weine von Clos Saint-Jean seitdem zu den herausragendsten und brillantesten der Welt. Auf den 44 Hektar werden in erster Linie Grenache, Syrah und Mourvèdre angebaut. Nachhaltige Arbeit im Weinberg, Entrappen der Trauben, lange Maischegärung bei niedrigen Temperaturen sind die Markenzeichen der Domaine. Während der Grenache weder während noch nach der Vergärung mit Holz in Berührung kommt, werden sowohl Syrah als auch Mourvèdre in Eiche ausgebaut.

182be2f87b2164704fbc90a1e14f2017.webp
Mukuzani
Neu bei uns
Georgien

Als Ursprungsregion für qualitativ hochwertige und vielfältige Weine ist Georgien noch bei wenigen Menschen auf der Landkarte. Dabei lässt sich historisch nachweisen, dass die Tradition des Weinbaus seit sieben Jahrtausenden einen festen Platz in der Kultur des Landes hat. Dies spiegelt sich nicht nur im feinen Aroma und den zahlreichen Rebsorten wider. Georgische Weine werden nach Verfahren hergestellt, die von dieser langen Expertise profitieren.

Der aus der Weintraube gepresste Wein wird in Georgien traditionell in Quevris abgefüllt. Das sind große Tonamphoren, die zur Fermentierung, Alterung und Lagerung des Weines in den Boden eingelassen werden. Dieses Verfahren wurde 2013 von der UNESCO in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dieses Weinherstellungsverfahren wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist untrennbar nicht nur mit der georgischen Küche, sondern auch mit georgischer Identität verbunden.

Mukuzani
24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Tenuta Siro Pacenti

Das Weingut trägt den Namen seines Gründers. Heute führt der Sohn Gianfranco Pacenti den Betrieb und hat ihm seinen eigenen Stempel aufgedrückt. Bedingungslos setzt er auf Qualität, die Ertragsreduzierung geht hier soweit, dass am Ende nur ca. sechs Trauben angebaut werden.

24f3a7caab7b3b99bf9f8c74369f88c9.webp
Slide One

QUINTA DO VALLADO

Die Quinta do Vallado ist seit 1818 im Besitz der Familie Ferreira, mittlerweile in der sechsten Generation. Sie war eines der ersten Weingüter, das die legendäre "Ferreirinha“ Dona Antonia Adelaide Ferreira kaufte. Ihr hat die Region Douro und der Weinbau in dieser Gegend sehr viel zu verdanken. Ihr Leben wurde inzwischen in Portugal als Fernsehserie verfilmt.

Slide One
Slide One

Ziegler - Mauler & Fils

Bekannt aus LA REVUE DU VIN DE FRANCE

Der Familienbetrieb wurde 1960 von Jean Jacques Ziegler gegründet und 1996 von Philippe Ziegler übernommen. Es befindet sich in Mittelwihr, im Département Haut-Rhin im Elsass, Philippe und Brigitte bieten Ihnen den Verkauf und den Vertrieb von Referenz Weine von anerkannter Qualität. Domaine Ziegler-Mauler, unabhängige Winzerin in der Nähe von Colmar , lädt Sie ebenfalls ein , die Obstweine, alten Reben, Grands Crus, Crémants und späten Ernten zu erkunden.

Slide One
Wagner Stempel
Wagner & Stempel

Im Jahre 1845 wurde der Grundstein des Wagnerschen Hofes gelegt und die früheren Generationen formten aus dem klassischen Mischbetrieb ein weithin bekanntes Weingut und verhalfen den Lagen Höllberg und Heerkretz in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu überregionaler Bedeutung
Lassen Sie sich heute verzaubern ... Seit nunmehr als neun Generationen wird bei den Wagners Weinbau betrieben
Biozertifiziert von DE-Öko-037

Wagner Stempel
previous arrow
next arrow

Weingut Pichterhof

Das Weingut Pichterhof aus Kinheim an der Mosel kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Seit 1791 wird in der Familie Wein angebaut. Eichelmann würdigte das Qualitätsstreben von Nico und Susanne Kaufmann 2020 mit der Auszeichnung "überdurchschnittliches Weingut". Das kleine, aber feine Weingut Pichterhof besitzt Lagen inmitten der steilsten Hänge an der Mittelmosel, wo unter natürlichen Bedingungen Riesling und Burgunderrebsorten gedeihen.

Bereits während des Weinbau und Oenologie Studiums übernahm Nico Kaufmann 2007, im Alter von nur 21 Jahren den Pichterhof. Ihm zur Seite steht seine Frau Susanne. Ausgezeichnete Weine und Sekte zu produzieren, ist das Motto von Nico und Susanne Kaufmann. Sämtliche Weine erhielten hervorragende Bewertungen. Der 2018er Pinot Blanc vom Weingut Pichterhof wurde beispielsweise mit 84 Punkten bewertet, der 2018er Riesling Eiswein mit 88 Punkten. Seit rund 20 Jahren werden auch hochwertige Schaumweine im Pichterhof produziert.

Das bislang 3,5 ha große Weingut Pichterhof wird von Nico Kaufmann als Betriebsleiter und Kellermeister bewirtschaftet. Er ist mit großer Leidenschaft dabei und möchte besondere Weine hervorbringen, die sich von den herkömmlichen Weinen der Mosel unterscheiden. Im Weinberg wird im Einklang mit der Natur gearbeitet, reduzierte Erträge und eine selektive Auslese tragen zur Herstellung von Qualitätsweinen bei. Für die Rieslingweine werden die Trauben spontan vergoren und kalt in Edelstahltanks ausgebaut. Der Spätburgunder reift vor der Flaschenabfüllung und nach der traditionellen Maischevergärung 15 Monate im Barrique.

Auf den bevorzugten Steillagen Hubertuslay und Rosenberg wachsen auf den feinen Schieferböden der Region zu 50% Riesling, jeweils zu etwa 10% Grau- und Weißburgunder sowie rund 20% Spätburgunder. Die Kollektion reicht von Qualitätswein über Spätlese bis hin zu Auslese und Trockenbeerenauslese. Der erste, je im Weingut erzeugte Eiswein konnte am 21.01.2019 geerntet werden. Die Sekte vom Pichterhof wie der Riesling- oder Weißburgundersekt genießen eine Reifezeit von mindestens 9 Monaten und weisen eine elegante Fruchtaromatik sowie ein langanhaltendes Mousseux auf. Besonderheiten sind der Prestige-Riesling mit seiner überdurchschnittlichen Würze und angenehmen Trockenheit sowie die Edition S mit ihrer ausgewogenen Süße-Säure-Balance.

Königsstr. 44, 54538 Kinheim, Deutschland

Ergebnisse 1 - 4 von 4
d400120_422030831

Riesling Spätlese trocken RZ 7,5g/l, Säure 7,4g/l...

Read more

2020 Pichterhof Prestige Riesling Spätlese trocken Weingut Pichterhof 7,90 € 0.75(10,53 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
d402020_paket
Badge 12er Paket

12er Paket frei Haus Riesling Spätlese trocken RZ 7,5g/l, Säure 7,4g/l...

Read more

2020 Pichterhof Prestige Riesling Spätlese trocken Weingut Pichterhof 90,00 € 0.75(10,00 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
d400219

Riesling Spätlese feinherb RZ 24,4g/l, Säure 6,5g/l...

Read more

2019 Pichterhof Tradition Riesling Spätlese feinherb Weingut Pichterhof 7,40 € 0.75(9,86 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
d403019
Badge 12er Paket

12er Paket frei Haus! Riesling Spätlese feinherb RZ 24,4g/l, Säure 6,5g/l...

Read more

2019 Pichterhof Tradition Riesling Spätlese feinherb Weingut Pichterhof 84,00 € 0.75(9,33 €/ l )
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (DE) ca. 2 - 4 Tage | (Ausland) 7-14 Tage
+
Ergebnisse 1 - 4 von 4